Photos from Ostrava 4.jpg
18.03.22 / 20:30h
Udi Shlomo Quintet
Modern Jazz
Udi Shlomodr & comp.
Omri Abramovsax
Jesse Schilderinksax
Daniel Bulatkinp
Omri Hadanib

Der in Israel geborene Drummer, Komponist und Arrangeur Udi Shlomo hat Wurzeln aus Iraq, Polen sowie der Alten Tschechoslowakei und wohnt seit 2010 in Norwegen. In seinem ersten Album Dijaspora House sind diese diversen Einflüsse musikalisch abgebildet. Das Album beinhaltet lauter Eigenkompositionen, die einerseits inspiriert sind von Erinnerungen, Bildern, Geschichten und Natur von seinem frühen Leben im Kibutz sowie von neuen Arrangements der traditionellen hebräischen Volksmusik und andererseits – weit weg von den Wurzeln – beeinflusst vom Leben in Norwegen, sozusagen in der Diaspora. Dieser Mix der Kulturen wird heute World Jazz genannt.