20.01.06 / 20:15h
BassX3
Modern Jazz
Gebhard Ullmannbcl, bfl
Peter Herbertb
Chris Dahlgrenb and toys

BassX3 ist ein sehr spezielles Trio, das mit tiefen Tönen frei improvisiert. Alle drei sind sehr bekannte Improvisatoren und Komponisten. Ihre erste CD mit Namen "bassX3" wurde beim Label Drimala herausgegeben.
Der in Berlin und New York lebende Saxophonist, Bassklarinettist und Komponist Gebhard Ullmann hat bislang 30 CDs herausgebracht, zahlreiche Preise erhalten und ist unter den wenigen Europäern, die in die renommierten »Downbeat«-Polls gewählt werden. Er verfügt über gleich viele Bands dies- und jenseits des Atlantiks und erhält bestürzend gute Besprechungen in amerikanischen Fachblättern. Sein letzter Auftritt in der Tangente war mit dem Klarinettentrio.


the press:

bruce gallanter (downtown music gallery, nyc 3/'05)

" the marvelous blend of bowed and plucked basses with ghost-like flute or clarinet fills the air. a lusciously recorded trio, warm and resonant, with the wood, strings and hair of the bow well captured. this sounds like a mostly improvised affair, yet the trio works magically together bending and twisting their notes into unique shapes. when both bassists are bowing on the title piece, it sounds as if the cosmos is being awoken, digging into the murky depths. often the overall sound is quite alien and other-worldly, hard to believe it is just a couple of bassists and a low-end reeds-man."