10.02.06 / 20:15h
Transalpin
Modern Jazz
Norbert Dalsass (Südtirol)b
Roman Hinteregger (Südtirol)dm
Marco Gotti (Lombardei)saxes, clt
Renzo Vigagni (Trentino)synth.
Titta Nesti (Florenz)vocal art
Renate Gujan (Graubünden)djembe











Drei musikalische und menschliche Kulturkreise haben ihre Samen gesetzt und eine Pracht an Farben erzeugt, TRANSALPIN wagt das Abenteuer. Eine einheitliche Sprache unter den Musikern gibt es keine, die Musik ist das Kommunikationsmittel schlechthin. So wie die Alpenregionen die Charaktere der Musiker geformt hatte, so gestaltet sich die Art der Musik. Volkstümlich anklingend, mit unüblichen Strukturen und mit modernen Klängen versetzt der Beitrag aus Graubünden, erzählend und bildhaft die Kompositionen aus Bergamo und interaktiv lebendig die Musik aus Südtirol. Die Ergänzungen mit Synthesiser, Vocal Art und orientalischem Taragot bereichern den musikalischen Garten und beweisen die Lebendigkeit des Grundkonzeptes. "Tradition ist nicht Verehrung der Asche, sondern Weiterbringung des Feuers" Zitat Gustav Mahler.